Zum Download

PDF-Symbol Projektreader - aktuelle Forschungsprojekte im Bereich Pflanze (PDF-Dokument, 3.5 MB)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download und die Infos zur Barrierefreiheit.

Linktipps

Das Informationsportal zum Ökologischen Landbau
WWW-Symbol oekolandbau.de

Logo oekolandbau.de, zum Informationsportal im neuen Fenster

Forschung und Entwicklung

Sie suchen Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN)?
Zur Projektsuche


Logo BLE, zum Internetauftritt der BLE im neuen Fenster

© 2014 BLE

Projektliste Forschungs- und Entwicklungsvorhaben

Pflanze - Pflanzenbau

Projekt:

Erstellung eines Leitfadens für Anbau, Nutzung und On-farm Bewirtschaftung der Linse im ökologischen Landbau

FKZ:

Laufzeit:

 
02OE498 01-10-2002 bis 01-10-2003 Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Ausführende Stelle:

Georg-August-Universität Göttingen, Abteilung Pflanzenzüchtung, Von-Siebold-Str. 8, 37075 Göttingen Ansprechpartner: Prof. Dr. Heiko Becker Telefon: 0551/394381 Email: hbecker1@gwdg.de

Kooperationspartner:

Druckerei Liddy Halm

Kurzportrait:

Ziel des Projektes ist es, einen Leitfaden zum Linsenanbau zu erstellen, in dem grundlegende wissenschaftliche Ergebnisse zu Anbaumethoden und grundlegend neue Konzepte der On-farm Bewirtschaftung und der Saatguterzeugung mit vorhandenem traditionellem Wissen zu Geschichte, Anbautechnik und Nutzung der Linse kombiniert und einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden sollen, um den Anbau zu fördern. Zur Erstellung des Leitfadens werden eigene Versuche ausgewertet, eine Literaturrecherche durchgeführt, sowie Landwirte mit Erfahrung im Linsenanbau befragt. Es wird ein Leitfaden gedruckt, der an Landwirte und interessierte Fachöffentlichkeit abgegeben wird.

Kurzfassung der Ergebnisse:

Linsen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen in der mitteleuropäischen Landwirtschaft, ihr Anbau ist aber seit etwa 50 Jahren in Deutschland nahezu völlig erloschen. Seit einigen Jahren ist jedoch im ökologischen Landbau ein zunehmendes Interesse am Linsenanbau zu beobachten. Linsen können auf Grenzertragsböden angebaut werden und Fruchtfolgen im ökologischen Landbau erweitern. Um den Anbau zu fördern wird am Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Universität Göttingen im Auftrag des BMVEL ein Leitfaden für Anbau, Nutzung und On-farm Bewirtschaftung der Linse im ökologischen Anbau erstellt. Die Broschüre beinhaltet die Kapitel 1. Die Linse – Gestern und heute, 2. Der Anbau der Linse, 3. Sortenwahl, 4. Saatgutproduktion im Betrieb und 5. Vermarktung und Verwendung inkl. Rezeptteil. Inhaltlich basiert der Leitfaden auf Interviews mit Menschen, die Linsen anbauen oder in der Vergangenheit anbauten, auf den Ergebnissen züchterischer und pflanzenbaulicher Forschung an der Universität Göttingen und Literaturrecherche. In den Leitfaden fließt umfangreiches Wissen zu Methoden der Auslese im Betrieb unter Berücksichtigung der Fremdbefruchtungsrate ein. Der Leitfaden wird im Herbst 2003 in der Fachpresse vorgestellt.

Links zu Projektergebnissen:

Ergebnisse dieses Projektes bei Organic eprints...Ergebnisse bei Organic eprints...

Ergebnisse dieses Projektes bei Oekolandbau.de ...Ergebnisse bei Oekolandbau.de...



Symbolerläuterung:

Bild: Symbol Projekt ist noch in Bearbeitung Diese Projekte sind noch in Bearbeitung.

Bild: Symbol Projekt ist abgeschlossen Diese Projekte sind abgeschlossen.