Linktipps

Das Informationsportal zum Ökologischen Landbau
WWW-Symbol oekolandbau.de

Logo oekolandbau.de, zum Informationsportal im neuen Fenster

Forschung und Entwicklung

Sie suchen Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN)?
Zur Projektsuche


Logo BLE, zum Internetauftritt der BLE im neuen Fenster

© 2014 BLE

Projektliste Forschungs- und Entwicklungsvorhaben

Ökonomie - Marktentwicklung

Projekt:

Förderung des ökologischen Landbaus in Deutschland - Stand, Entwicklung und internationale Perspektive

FKZ:

Laufzeit:

 
05OE015 01-06-2005 bis 15-09-2006 Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Ausführende Stelle:

Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft, Institut für Betriebswirtschaft, Bundesallee 50, 38116 Braunschweig Ansprechpartner: Dr. Hiltrud Nieberg Telefon: 0531/596-5207 Email: Hiltrud.nieberg@vti.bund.de

Kurzportrait:

Die finanzielle Förderung des ökologischen Landbaus in Deutschland hat in den letzten Jahren eine sehr dynamische Entwicklung vollzogen. Das diesbezügliche Gesamtbild ist zur Zeit sehr lückenhaft und nicht zuletzt durch die föderale Struktur ständigen Änderungen unterworfen. Vor diesem Hintergrund besteht das Ziel des Vorhabens darin, einen aktuellen Überblick zur Förderung des ökologischen Landbaus im Rahmen von Bundes- und Länderförderungsmaßnahmen zu erstellen. Weiterhin wird eine Darstellung des Stellenwertes der Förderung des Öko-Landbaus innerhalb der Gesamtausgaben für ausgewählte Maßnahmenbereiche angestrebt. Die für Deutschland zusammengestellten Daten sollen anschließend in eine europäische Perspektive eingeordnet werden. Dazu wird zum einen die EU-weite Darstellung der Flächenförderung des ökologischen Landbaus angestrebt. Zum anderen soll für ausgewählte Förderinstrumente eine vergleichende Analyse mit den wichtigsten EU-Nachbarländern erarbeitet werden.

Kurzfassung der Ergebnisse:

Ziel dieser Studie war es, erstmals einen umfassenden Überblick über die von Bund und Ländern durchgeführten Fördermaßnahmen zur Ausweitung des ökologischen Landbaus in Deutschland zu geben und diese in eine internationale Perspektive einzuordnen. Die Studie basiert vornehmlich auf Daten, die bei den zuständigen Ministerien des Bundes und der Länder erhoben wurden. Betrachtungszeitraum ist 1996 bis 2004 (2005). Der ökologische Landbau wird in Deutschland seit 1989 bundesweit mit öffentlichen Mitteln gefördert. In den letzten 15 Jahren wurde die Palette an Fördermaßnahmen zunehmend verbreitert und erstreckt sich mittlerweile auf die gesamte Wertschöpfungskette. Im Rahmen der Studie werden die realisierten Maßnahmen ausführlich dargestellt. Unterschieden wird dabei zwischen Fördermaßnahmen im Bereich der Urproduktion, der Verarbeitung und Vermarktung, der Außer-Haus-Verpflegung, der Verbraucherkommunikation und bereichsübergreifenden Maßnahmen (z.B. Forschung und Entwicklung). Der Blick auf die Förderpolitik anderer EU-Länder macht deutlich, dass die flächenbezogene Förderung hinsichtlich der Höhe der eingesetzten Finanzmittel nach wie vor in den allermeisten Ländern den höchsten Stellenwert hat. Wie Deutschland bieten auch alle anderen EU-Länder neben der Flächenförderung weitere Fördermaßnahmen an. Daraus lässt sich folgern, dass der ökologische Landbau inzwischen EU-weit zu einem etablierten Gegenstand der Agrarpolitik geworden ist. Die abschließenden Analysen zum Stellenwert der Förderung zeigen, dass aus Sicht der meisten deutschen Ökolandwirte die Förderung des ökologischen Landbaus – speziell die flächen-bezogene Ökoprämie – eine sehr hohe Bedeutung hat. Der Vergleich der verschiedenen Förderbudgets im Agrarbereich verdeutlicht, dass die spezifische Förderung des Ökolandbaus nicht besonders aus dem Umfeld vergleichbarer Ausgaben im In- und Ausland herausragt.

Links zu Projektergebnissen:

Ergebnisse dieses Projektes bei Organic eprints...Ergebnisse bei Organic eprints...

Ergebnisse dieses Projektes bei Oekolandbau.de ...Ergebnisse bei Oekolandbau.de...



Symbolerläuterung:

Bild: Symbol Projekt ist noch in Bearbeitung Diese Projekte sind noch in Bearbeitung.

Bild: Symbol Projekt ist abgeschlossen Diese Projekte sind abgeschlossen.