Zum Download

PDF-Symbol Liste aller aktuellen Projekte im Bereich Lebensmittel (PDF-Dokument, 252 KB)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download und die Infos zur Barrierefreiheit.

Linktipps

Das Informationsportal zum Ökologischen Landbau
WWW-Symbol oekolandbau.de

Logo oekolandbau.de, zum Informationsportal im neuen Fenster

Forschung und Entwicklung

Sie suchen Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN)?
Zur Projektsuche


Logo BLE, zum Internetauftritt der BLE im neuen Fenster

© 2014 BLE

Projektliste Forschungs- und Entwicklungsvorhaben

Ausbildung / Wissenstransfer - Ausbildung/Wissenstransfer

Projekt:

Nachhaltige Landwirtschaft und Ökologischer Landbau im Bericht des Weltagrarrates (International Assessment of Agricultural Knowledge, Science and Technology for Development, IAASTD 2008)

FKZ:

Laufzeit:

 
08OE149 15-07-2008 bis 31-07-2009 Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Ausführende Stelle:

Universität Hohenheim, Institut für Landwirtschaftliche Betriebslehre, Schloss Osthof Süd, 70599 Stuttgart-Hohenheim Ansprechpartner: Prof. Stephan Dabbert Telefon: 0711/459 2541 Email: dabbert@uni-hohenheim.de

Kurzportrait:

Zentrales Ziel des geplanten Vorhabens ist, wesentliche Aussagen und Ergebnisse des IAASTD Berichtes (International Assessment of Agricultural Knowledge, Science and Technology for Development – Abschluss-Berichte der Plenarversammlung in Johannesburg, April 2008, verfügbar unter: http://www.agassessment.org/index.cfm?Page=IAASTD%20Reports&ItemID=2713) im Hinblick auf nachhaltige Landnutzung und den ökologischen Landbau kompakt und verständlich aufzubereiten und so einen Beitrag zum Wissenstransfer zu leisten. Der weltweite Blickwinkel des Berichts des Weltagrarrates soll beibehalten werden, jedoch spezifisch für den deutschen Sprachraum nutzbar gemacht werden. Im Rahmen des Projektes sind die Fragestellungen für den Ökolandbau zusammen zu fassen und Schlussfolgerungen zu liefern. Zielgruppe sind dabei die interessierte Öffentlichkeit sowie Fachleute in Verbänden, Politik, Wissenschaft und Verwaltung, die sich mit der Gestaltung von Politik für eine nachhaltige Landwirtschaft und den ökologischen Landbau auseinandersetzen. Es soll ebenfalls als Grundlage für die Arbeiten des BMELV nutzbar sein.

Kurzfassung der Ergebnisse:

Zentrales Ziel des Vorhabens war, wesentliche Aussagen und Ergebnisse des IAASTD Berichtes (International Assessment of Agricultural Knowledge, Science and Technology for Development – Abschluss-Berichte der Plenarversammlung in Johannesburg, April 2008, verfügbar unter: http://www.agassessment.org/index.cfm?Page=IAASTD%20Reports&ItemID=2713) im Hinblick auf nachhaltige Landnutzung und den ökologischen Landbau kompakt und verständlich aufzubereiten und so einen Beitrag zum Wissenstransfer zu leisten. Der weltweite Blickwinkel des Berichts des Weltagrarrates sollte beibehalten werden, jedoch spezifisch für den deutschen Sprachraum nutzbar gemacht werden. Im Rahmen des Projektes waren die Fragestellungen für den Ökolandbau zusammenzufassen und Schlussfolgerungen zu liefern. Zielgruppe sind dabei die interessierte Öffentlichkeit sowie Fachleute in Verbänden, Politik, Wissenschaft und Verwaltung die sich mit der Gestaltung von Politik für eine nachhaltige Landwirtschaft und den ökologischen Landbau auseinandersetzen. Es soll ebenfalls als Grundlage für die Arbeiten des BMELV nutzbar sein.

Links zu Projektergebnissen:

Ergebnisse dieses Projektes bei Organic eprints...Ergebnisse bei Organic eprints...

Ergebnisse dieses Projektes bei Oekolandbau.de ...Ergebnisse bei Oekolandbau.de...



Symbolerläuterung:

Bild: Symbol Projekt ist noch in Bearbeitung Diese Projekte sind noch in Bearbeitung.

Bild: Symbol Projekt ist abgeschlossen Diese Projekte sind abgeschlossen.